Hafnermeister Fliesenleger Pichler

Das RRZ bietet für Hafnermeister Fliesenleger Pichler eine flexible und sichere Cloud-Lösung für seine Unternehmensdaten. So kann er standortunabhängig auf seine Daten zugreifen.

Genutzte Services

  • Data & Content Management
Backup-as-a-Service Hafnermeister Fliesenleger Pichler
Hafnermeister Fliesenleger Pichler

Der Hafnermeister und Fliesenleger installiert ganzheitliche Heizsysteme, errichtet Wellnessbereiche mit Sauna und Tepidarium und restauriert historische Öfen.
 


GENUTZTE SERVICES:
× Backup-as-a-Service (BaaS)

 


Bild:
Markus Pichler

Auf Qualität setzen.

Im Unternehmen von Markus Pichler steht Qualität an erster Stelle. Rund um maßgefertigte Kachelöfen installiert der Hafnermeister und Fliesenleger ganzheitliche Heizsysteme, errichtet Wellnessbereiche mit Sauna und Tepidarium und restauriert historische Öfen. Der Handwerksbetrieb beschäftigt zwei Mitarbeiter und ist sechs bis neun Monate im Vorhinein ausgebucht. Klein und flexibel zu bleiben und durchgängige zu Qualität gewährleisten, zieht Herr Pichler einer Vergrößerung seines Unternehmens vor. „Was wir schaffen, schaffen wir“, lautet seine Devise.

Im Jahr 2016 suchte Markus Pichler nach einer Cloud-Lösung für seine Unternehmensdaten, einer österreichischen Alternative zu Dropbox, iCloud & Co. Beim RRZ wurde der Hafnermeister fündig und fühlte sich von Beginn an bestens betreut: „Ein wesentlicher Vorteil dieser Art des Backups, der standortunabhängige Zugriff auf meine Daten, wurde mir erst im Gespräch mit meinem RRZ Ansprechpartner bewusst. Theoretisch kann ich beim Kunden auf meine Preisliste am Backup-Server zugreifen“, sagt der Unternehmer. Alle wichtigen Daten, von der Buchhaltung über Angebote und E-Mails, werden nun über eine verschlüsselte Datenverbindung auf die Server der RRZ in Raaba bei Graz übertragen. Die Kosten für das Backup ergeben sich aus der tatsächlich übertragenen Datenmenge.

Als langjähriger Raiffeisenbank-Kunde hatte Herr Pichler von Beginn an Vertrauen in das Rechenzentrum seiner Hausbank. „Über Wartungen und Systemupdates, die in der Nacht stattfinden, werde ich rechtzeitig schriftlich in Kenntnis gesetzt. Ich fühle mich gut informiert und umfassend betreut“, beschreibt Pichler die Zusammenarbeit. Mit der Gewissheit, dass seine Daten am neuesten Stand der Technik gesichert sind und jederzeit verfügbar sind, kann sich der steirische Unternehmer ganz auf sein Kerngeschäft konzentrieren.