Styria IT Solutions:
Medienindustrie von morgen.

Project Description

Uptime Engineering Christopher Gray, MSc Headerbild

Referenz Styria IT Solutions

Medienindustrie von morgen.

Eine sichere und überwachte Rechenzentrumsinfrastruktur: Das RRZ kümmert sich um den zuverlässigen Rechenzentrumsbetrieb der Styria IT Solutions.

Genutzte Services:

Technische Qualität und Bankensicherheit.

Die Styria Media Group gehört zu den größten Medienkonzernen Österreichs – dementsprechend komplex ist auch ihre IT-Landschaft. Eine Kooperation mit dem RRZ besteht bereits seit 2010. Im Zusammenhang mit dem Neubau des Styria-Headquarters am Grazer Gadollaplatz wurde 2013 das Projekt „externes Datacenter“ mittels Ausschreibung ins Leben gerufen. „In diesem Vergabeprozess hat sich das RRZ sehr gut geschlagen“, erinnert sich DI Gerald Janisch, Leiter der Infrastructure Solutions, zurück. Zwei Hauptgründe haben zur Wahl des RRZ geführt: „Erstens ist es die technische Qualität, da kommen andere Rechenzentrumsanbieter nicht so leicht mit. Zweitens steckt hinter dem Stichwort Bankensicherheit eine hohe – auch zertifizierte – Prozessqualität“, so Janisch.

Verfolgung einer zukunftssicheren Sourcing-Strategie.

„Die Zusammenarbeit mit dem RRZ unterstützt uns bei der Erreichung einer höheren Standardisierung unserer IT-Services. Gemeinsam verfolgen wir eine zukunftssicheren Sourcing-Strategie.“

– Thomas Zapf
Styria Media Group

Thomas Zapf, Geschäftsführer der Styria IT-Solutions und CIO der Styria Media Group, sieht ein großes Potential in der Zusammenarbeit mit dem RRZ: „Technologie ist der Schlüssel in der Medienindustrie. Je besser wir technologisch aufgestellt sind, umso schneller können wir unseren Content nach außen transportieren.“

Intelligentes Sourcing als Schlüssel in der Medienindustrie.

Und die Reise geht natürlich weiter. Mit intelligentem Sourcing. „Daher kaufen wir in diesem speziellen Umfeld die Kompetenzen extern zu“, so Zapf. „Das ist strategisch und kommerziell ein sinnvoller Weg.“

Referenz Styria IT Solutions Portrait: Thomas Zapf


BILD:

Thomas Zapf
Geschäftsführer Styria IT-Solutions


ÜBER STYRIA IT-SOLUTIONS:

Die Styria IT Solutions ist der zentrale IT-Partner für Unternehmen der Styria Media Group mit Standorten in Graz, Klagenfurt, Wien sowie Zagreb. Die Leistungen reichen dabei beginnend von Medien- und Logistikapplikationen und Vertrieb bis hin zu IT-Infrastruktur-Services und Projektmanagement.


SERVICES IM DETAIL:

WAN-Management
Server Housing

Kunden, die auf
ähnliche Services vertrauen:

Best Practice in Sachen Nachhaltigkeit.

Das RRZ bietet dem Kleinunternehmer ein skalierbares Cloud-Service, das neben einfachem Handling auch noch höchste Anforderungen hinsichtlich Datensicherheit abdeckt.
ZUR REFERENZ   

Alles, was echt ist.

Es gibt wenig, was heute nicht auch online erledigt werden kann. PrimeSign gehört zu den Unternehmen, die dieses digitale Leben ermöglichen. Denn: Mithilfe von PrimeSign können elektronische Signaturen und Identitäten effizient und sicher genutzt werden.
ZUR REFERENZ   

Weltweit gesicherter Schutz.

Das global agierende Unternehmen setzt auf ein hochverfügbares, skalierbares Cloud-Produkt für seine Sicherheitslösung.
ZUR REFERENZ   

Kommunikation ohne Komplikation.

Das steirische Unternehmen setzt auf die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards des RRZ, um das Spielvergnügen seiner Gäste zu ermöglichen.
ZUR REFERENZ   

Mit Sicherheit verlässlich.

Die einfache Auslagerung der Rechenleistung, flexible Kapazitäten und hohe Datensicherheit – als ML11 auf der Suche nach einem starken IT-Partner war, sprach alles für das RRZ.
ZUR REFERENZ   

Österreichweite Standortvernetzung.

Die HYPO-Bank Burgenland & Capital Bank setzt bei der Vernetzung ihrer Bankinstitute auf das Raiffeisen Rechenzentrum.
ZUR REFERENZ   

Full Service & volles Vertrauen.

Die sensiblen Daten des Sozialhilfeverbands Bruck an der Mur sind im RRZ bestens geschützt.
ZUR REFERENZ   

Höchste Performance.

Das Raiffeisen Rechenzentrum verbindet die In- und Auslandsstandorte der GRAWE über ein dynamisches und sicheres Netzwerk.
ZUR REFERENZ   

Alles dort, wo es hingehört.

Das Raiffeisen Rechenzentrum sorgt für eine einfach skalierbare Infrastruktur und den reibungslosen Basisbetrieb für die Produkte der exthex und sendhybrid.
ZUR REFERENZ   

Reibungsloses IT-Management.

Hohe Verfügbarkeit der Services, geringere Investitionskosten, Hilfestellungen und Management von Hardware-Wartungsverträgen: Der externe IT-Betrieb brachte der VTU viele Vorteile.
ZUR REFERENZ   

Eine IT-Symbiose.

Die NTS AG ist nicht nur Kunde, sondern auch Partner des RRZ. Gemeinsam arbeitet man eng an Projekten im Bereich Netzwerk, Backup und Archivierung.
ZUR REFERENZ   

Tendenz steigend.

Mithilfe des RRZ kann der globale Anbieter von Finanzsoftware seine Services in Europa weiter ausbauen.
ZUR REFERENZ   

{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":"3000","speed":"300","design":"prodesign-14","rtl":"false","loop":"true","slidestoshow":"3","center_padding":0,"slidestoscroll":"1","centermode":"false"}