TB Nappy:
Best Practices in Sachen Nachhaltigkeit.

Project Description

TB Nappy Titelbild: Gerald Mayerhuber

Referenz TB Nappy

Best Practices in Sachen Nachhaltigkeit.

Die TB Nappy GmbH setzt auf Nachhaltigkeit: Nämlich auf hochwertige, müllvermeidende Babyartikel im B2B-Bereich. Beim Thema Datensicherheit setzt das familiengeführte Unternehmen auf eine zeitgemäße Cloud-Lösung des Raiffeisen Rechenzentrums.

Genutzte Services

Nachhaltige Babyartikel für den B2B-Bereich.

Die TB Nappy GmbH ist Onlinehändler für hochwertige, müllvermeidende Babyartikel im B2B-Bereich. Die beiden Geschäftsführer Erika und Gerald Mayerhuber setzten sich nach der Geburt ihres ersten Kindes ausführlich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander. Dadurch kamen sie zu ihrer Geschäftsidee. Und das zu einer Zeit, in der sowohl Internet-Shops als auch Stoffwindeln und Edelmetall-Fläschchen, wie sie heute vertrieben werden, noch in den Kinderschuhen steckten. Seit 2009 vertreibt TB Nappy TotBots und Purakiki, Pioniermarken auf diesem Gebiet, exklusiv in Österreich und Deutschland.

Hohe Datensicherheit sowie ISO-Zertifizierungen als Kaufentscheidung.

„Jeder, der einen Browser bedienen kann, kann mit Backup-as-a-Service hervorragend arbeiten“, beschreibt Gerald Mayrhuber die Vorteile dieser Backup-Lösung.

„Gerade für Kleinunternehmer, die ihre eigenen IT-Administratoren sind, ist es wichtig, dass die Datensicherung einfach und unkompliziert über die Bühne geht.“

– Gerald Mayerhuber
TB Nappy

Kompetente Ansprechpartner in der Kundenberatung und Technik.

Einerseits die kompetenten Ansprechpartner in der Kundenberatung und Technik, andererseits die rasche und unkomplizierte Einrichtung des Service: Das bestätigt TB Nappy in der Entscheidung. Aktuell werden die zu archivierenden Daten noch manuell, über eine gesicherte Datenleitung in die Cloud der RRZ übertragen. Die Implementierung einer automatischen Schnittstelle ist allerdings für die nahe Zukunft bereits geplant. Auch bei weiteren IT-Leistungen will Herr Mayerhuber auch künftig auf jeden Fall mit dem RRZ zusammenarbeiten.

Uptime Engineering Christopher Gray, MSc; Co-Gründer und -Geschäftsführer


BILD:

Gerald Mayerhuber
Geschäftsführer


ÜBER TB NAPPY:

Die TB Nappy GmbH ist Onlinehändler für hochwertige, müllvermeidende Babyartikel. Der Familienbetrieb vertreibt seit 2009 Pioniermarken für den B2B-Bereich in Sachen Nachhaltigkeit exklusiv in Österreich und Deutschland.


SERVICES IM DETAIL:

Backup-as-a-Service

Netzwerkdienste

Kunden, die auf
ähnliche Services vertrauen:

Alles, was echt ist.

Es gibt wenig, was heute nicht auch online erledigt werden kann. PrimeSign gehört zu den Unternehmen, die dieses digitale Leben ermöglichen. Denn: Mithilfe von PrimeSign können elektronische Signaturen und Identitäten effizient und sicher genutzt werden.
ZUR REFERENZ   

Weltweit gesicherter Schutz.

Das global agierende Unternehmen setzt auf ein hochverfügbares, skalierbares Cloud-Produkt für seine Sicherheitslösung.
ZUR REFERENZ   

Kommunikation ohne Komplikation.

Das steirische Unternehmen setzt auf die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards des RRZ, um das Spielvergnügen seiner Gäste zu ermöglichen.
ZUR REFERENZ   

Mit Sicherheit verlässlich.

Die einfache Auslagerung der Rechenleistung, flexible Kapazitäten und hohe Datensicherheit – als ML11 auf der Suche nach einem starken IT-Partner war, sprach alles für das RRZ.
ZUR REFERENZ   

Österreichweite Standortvernetzung.

Die HYPO-Bank Burgenland & Capital Bank setzt bei der Vernetzung ihrer Bankinstitute auf das Raiffeisen Rechenzentrum.
ZUR REFERENZ   

Full Service & volles Vertrauen.

Die sensiblen Daten des Sozialhilfeverbands Bruck an der Mur sind im RRZ bestens geschützt.
ZUR REFERENZ   

Höchste Performance.

Das Raiffeisen Rechenzentrum verbindet die In- und Auslandsstandorte der GRAWE über ein dynamisches und sicheres Netzwerk.
ZUR REFERENZ   

Alles dort, wo es hingehört.

Das Raiffeisen Rechenzentrum sorgt für eine einfach skalierbare Infrastruktur und den reibungslosen Basisbetrieb für die Produkte der exthex und sendhybrid.
ZUR REFERENZ   

Medienindustrie von morgen.

Eine sichere und überwachte Rechenzentrumsinfrastruktur: Das RRZ kümmert sich um den zuverlässigen Rechenzentrumsbetrieb der Styria IT Solutions und eine stabile Headquarteranbindung.
ZUR REFERENZ   

Reibungsloses IT-Management.

Hohe Verfügbarkeit der Services, geringere Investitionskosten, Hilfestellungen und Management von Hardware-Wartungsverträgen: Der externe IT-Betrieb brachte der VTU viele Vorteile.
ZUR REFERENZ   

Eine IT-Symbiose.

Die NTS AG ist nicht nur Kunde, sondern auch Partner des RRZ. Gemeinsam arbeitet man eng an Projekten im Bereich Netzwerk, Backup und Archivierung.
ZUR REFERENZ   

Tendenz steigend.

Mithilfe des RRZ kann der globale Anbieter von Finanzsoftware seine Services in Europa weiter ausbauen.
ZUR REFERENZ   

{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":"3000","speed":"300","design":"prodesign-14","rtl":"false","loop":"true","slidestoshow":"3","center_padding":0,"slidestoscroll":"1","centermode":"false"}