NTS AG:
Eine IT-Symbiose im Bereich Netzwerk.

Project Description

Referenz NTS Titelbild: Michael Sußmann

Referenz NTS

Eine IT-Symbiose.

Die NTS AG ist nicht nur Kunde, sondern auch Partner des RRZ. Gemeinsam arbeitet man eng an Projekten in den Bereichen Netzwerk, Backup sowie Archivierung zusammen.

Genutzte Services

Netzwerktechnik als Kernarbeitsbereich.

Die NTS Netzwerk Telekom Service AG in Grambach beschäftigt sich bereits seit Mitte der Neunziger mit den verschiedensten Facetten der Netzwerktechnik. Anfangs agierte die NTS als reiner Zulieferer des RRZ. Allerdings dauerte es nicht lange, bis aus der Zusammenarbeit mehr wurde. „Das RRZ hat damals erkannt, dass es gewisse Vorteile hat, sich eines spezialisierten Partners zu bedienen“, erinnert sich Michael Sußmann, Sales Director bei der NTS AG, zurück. „Netzwerk ist ja unser Kernarbeitsbereich“, so Sußmann: „Aufgrund der hohen Datenmengen im Rechenzentrum, hat man dort auch sehr hohe Anforderungen an die Netzwerktechnik.“ So wurde im Laufe der Zeit aus der losen Geschäftsverbindung eine enge Partnerschaft: Verschiedenste Projekte im Kontext von Netzwerk, Backup und Archivierung sowie Cloud-Computing werden vom RRZ und der NTS AG gemeinsam konzipiert und umgesetzt. „Somit kann jeder von den Leistungen des anderen profitieren“, fasst Sußmann zusammen.

Hohe Datensicherheit sowie ISO-Zertifizierungen als Kaufentscheidung.

Aber auch als Kunde ist die NTS AG mit dem RRZ eng verbunden. So stellt das RRZ der NTS eine sichere und überwachte Rechenzentrumsinfrastruktur für den zuverlässigen und sicheren Betrieb ihrer Systeme bereit. Vor allem der Verfügbarkeitsaspekt ist für die Services der NTS von höchster Wichtigkeit. „Unsere Dienstleistungen erbringen wir ja 24/7 – dementsprechend müssen wir garantieren, dass wir ständig für unsere Kunden da sein können und unsere Systeme laufen.“ Daher hat sich die NTS AG im RRZ eingemietet, um dort ihre Server zu betreiben. Die Entscheidung ins RRZ zu gehen, lag für Sußmann auf der Hand:

„Raiffeisen hat mit dem RRZ ein Dienstleistungskonzept aufgestellt, das in der Qualität in Österreich einzigartig ist.“

– M. Sußmann
NTS AG

Zudem ein positiver Nebeneffekt: „Auf der technischen Ebene läuft die Zusammenarbeit genauso gut, wie auf der Management-Ebene.“

Strategische Partnerschaften für kontinuierliches Wachstum.

In Zukunft warten auf NTS noch weitere spannende Projekte. Das Unternehmen ist kontinuierlich im Wachstum. Das RRZ ist bereit, auch in den nächsten Jahren eine wichtige Position als strategischer Partner einzunehmen.

Uptime Engineering Christopher Gray, MSc; Co-Gründer und -Geschäftsführer


BILD:

Michael Sußmann
Sales Director NTS AG


ÜBER NTS NETZWERK TELEKOM SERVICE AG:

Mit insgesamt sieben Standorten in Österreich sowie Italien zählt die NTS Gruppe zu den führenden IT-Service-Anbietern. Sie betreut nicht nur nationale sondern auch internationale Kunden mit ausgewählten Herstellerpartnern. Als Service-Anbieter für die Bereiche Network, Security, Communication und Data Center reicht ihre Servicepalette dabei von Consulting, Integration und Support bis hin zu Managed- und Cloud-Services. Inzwischen feierte das Unternehmen sein zwanzigjähriges Bestehen.

Kunden, die auf
ähnliche Services vertrauen:

Best Practice in Sachen Nachhaltigkeit.

Das RRZ bietet dem Kleinunternehmer ein skalierbares Cloud-Service, das neben einfachem Handling auch noch höchste Anforderungen hinsichtlich Datensicherheit abdeckt.
ZUR REFERENZ   

Alles, was echt ist.

Es gibt wenig, was heute nicht auch online erledigt werden kann. PrimeSign gehört zu den Unternehmen, die dieses digitale Leben ermöglichen. Denn: Mithilfe von PrimeSign können elektronische Signaturen und Identitäten effizient und sicher genutzt werden.
ZUR REFERENZ   

Weltweit gesicherter Schutz.

Das global agierende Unternehmen setzt auf ein hochverfügbares, skalierbares Cloud-Produkt für seine Sicherheitslösung.
ZUR REFERENZ   

Kommunikation ohne Komplikation.

Das steirische Unternehmen setzt auf die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards des RRZ, um das Spielvergnügen seiner Gäste zu ermöglichen.
ZUR REFERENZ   

Mit Sicherheit verlässlich.

Die einfache Auslagerung der Rechenleistung, flexible Kapazitäten und hohe Datensicherheit – als ML11 auf der Suche nach einem starken IT-Partner war, sprach alles für das RRZ.
ZUR REFERENZ   

Österreichweite Standortvernetzung.

Die HYPO-Bank Burgenland & Capital Bank setzt bei der Vernetzung ihrer Bankinstitute auf das Raiffeisen Rechenzentrum.
ZUR REFERENZ   

Full Service & volles Vertrauen.

Die sensiblen Daten des Sozialhilfeverbands Bruck an der Mur sind im RRZ bestens geschützt.
ZUR REFERENZ   

Höchste Performance.

Das Raiffeisen Rechenzentrum verbindet die In- und Auslandsstandorte der GRAWE über ein dynamisches und sicheres Netzwerk.
ZUR REFERENZ   

Alles dort, wo es hingehört.

Das Raiffeisen Rechenzentrum sorgt für eine einfach skalierbare Infrastruktur und den reibungslosen Basisbetrieb für die Produkte der exthex und sendhybrid.
ZUR REFERENZ   

Medienindustrie von morgen.

Eine sichere und überwachte Rechenzentrumsinfrastruktur: Das RRZ kümmert sich um den zuverlässigen Rechenzentrumsbetrieb der Styria IT Solutions und eine stabile Headquarteranbindung.
ZUR REFERENZ   

Reibungsloses IT-Management.

Hohe Verfügbarkeit der Services, geringere Investitionskosten, Hilfestellungen und Management von Hardware-Wartungsverträgen: Der externe IT-Betrieb brachte der VTU viele Vorteile.
ZUR REFERENZ   

Tendenz steigend.

Mithilfe des RRZ kann der globale Anbieter von Finanzsoftware seine Services in Europa weiter ausbauen.
ZUR REFERENZ   

{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":"3000","speed":"300","design":"prodesign-14","rtl":"false","loop":"true","slidestoshow":"3","center_padding":0,"slidestoscroll":"1","centermode":"false"}