exthex und sendhybrid:
Alles dort wo es hingehört.

Project Description

Titelbild Exthex und Sendhybrid: Oliver Bernecker

Referenz exthex und sendhybrid

Alles dort, wo es hingehört.

Das RRZ sorgt für eine einfach skalierbare Infrastruktur sowie den reibungslosen Basisbetrieb für die Produkte der exthex und sendhybrid.

Genutzte Services:

Digitalisierung von Papierprozessen: nicht nur innovativ sondern auch sicher.

Lange hat es nicht gedauert, bis sich exthex vom jungen Unternehmen hin zu einer festen Größe in der österreichischen IT-Landschaft entwickelt hat. Gegründet 2010, wurde es mit der innovativen Lösung sendhybrid insbesondere im öffentlichen Bereich zum Marktführer in Österreich. Viele österreichische Bezirks- und Landeshauptstädte vertrauen auf die umfangreiche Lösung. Bei der werden Papierprozesse durch sichere und nachweisliche, elektronische Prozesse ersetzt. Davon sind beispielsweise das Management von Eingangsrechnungen, B2B- und B2C-Versand, die duale Zustellung aber auch Amtssignaturen sowie E-Rechnungen bzw. E-Lohnzettel betroffen. Insgesamt werden mit der Lösung rund eine Million Transaktionen pro Monat durchgeführt. Dabei entsteht eine beträchtliche Menge an sensiblen Daten.

Ein starker Partner als Erfolgsbasis.

Ein starker Partner an der Seite ist dabei die Basis des Erfolgs. Einer, der „einerseits vertrauenswürdig, andererseits auch technologisch entsprechend ausgestattet ist“, wie Oliver Bernecker, Geschäftsführer von exthex und sendhybrid meint. Somit ist die Wahl bereits kurz nach der Gründung des Unternehmens auf das Raiffeisen Rechenzentrum gefallen. Am RRZ schätzt Bernecker vor allem die Kommunikation auf Handschlagbasis: „Es gibt ein offenes Gesprächsklima. Zudem funktionieren die Lösungen technisch einwandfrei“, so Bernecker.

„Unsere Kunden müssen wissen, dass ihre Daten in sicheren Händen sind. Nicht nur der Zugriff auf die Daten sondern auch der Zutritt zu den Systemen ist überwacht und geschützt.“

– Oliver Bernecker
exthex und sendhybrid

Auch spielen Zertifizierungen für die Kunden eine wichtige Rolle. „Da sind wir mit dem RRZ als Partner gut aufgehoben,“ bestätigt Bernecker.

Gute Zusammenarbeit für kontinuierliches Wachstum.

Dass die Einführung elektronischer Prozesse mehr Zeit für das Wesentliche bringt, haben bereits viele Unternehmen erkannt und arbeiten deshalb mit exthex und sendhybrid zusammen. Die sendhybrid will in Zukunft jeden elektronischen Kanal in ganz Europa bedienen können. Dementsprechend ist es das erklärte Ziel, in der DACH-Region die meisten Empfänger erreichen zu können. Aber nicht nur das: Man will weiter wachsen, vor allem auch in den SEE- und CEE-Raum. Wenn es so weiter geht wie es begonnen hat, ist dieses Ziel nicht mehr weit. Vor allem mit dem Raiffeisen Rechenzentrum an der Seite.

Referenz Exthex Portrait: Oliver Bernecker


BILD:

Oliver Bernecker
Geschäftsführer exthex und sendhybrid


ÜBER EXTHEX UND SENDHYBRID:

Die Grazer Firma exthex kommt aus dem E-Governmentbereich. Sie ist innovativer Wegbereiter für bereichs- und branchenübergreifende E-Services.

Kunden, die auf
ähnliche Services vertrauen:

Best Practice in Sachen Nachhaltigkeit.

Das RRZ bietet dem Kleinunternehmer ein skalierbares Cloud-Service, das neben einfachem Handling auch noch höchste Anforderungen hinsichtlich Datensicherheit abdeckt.
ZUR REFERENZ   

Alles, was echt ist.

Es gibt wenig, was heute nicht auch online erledigt werden kann. PrimeSign gehört zu den Unternehmen, die dieses digitale Leben ermöglichen. Denn: Mithilfe von PrimeSign können elektronische Signaturen und Identitäten effizient und sicher genutzt werden.
ZUR REFERENZ   

Weltweit gesicherter Schutz.

Das global agierende Unternehmen setzt auf ein hochverfügbares, skalierbares Cloud-Produkt für seine Sicherheitslösung.
ZUR REFERENZ   

Kommunikation ohne Komplikation.

Das steirische Unternehmen setzt auf die hohen Sicherheits- und Qualitätsstandards des RRZ, um das Spielvergnügen seiner Gäste zu ermöglichen.
ZUR REFERENZ   

Mit Sicherheit verlässlich.

Die einfache Auslagerung der Rechenleistung, flexible Kapazitäten und hohe Datensicherheit – als ML11 auf der Suche nach einem starken IT-Partner war, sprach alles für das RRZ.
ZUR REFERENZ   

Österreichweite Standortvernetzung.

Die HYPO-Bank Burgenland & Capital Bank setzt bei der Vernetzung ihrer Bankinstitute auf das Raiffeisen Rechenzentrum.
ZUR REFERENZ   

Full Service & volles Vertrauen.

Die sensiblen Daten des Sozialhilfeverbands Bruck an der Mur sind im RRZ bestens geschützt.
ZUR REFERENZ   

Höchste Performance.

Das Raiffeisen Rechenzentrum verbindet die In- und Auslandsstandorte der GRAWE über ein dynamisches und sicheres Netzwerk.
ZUR REFERENZ   

Medienindustrie von morgen.

Eine sichere und überwachte Rechenzentrumsinfrastruktur: Das RRZ kümmert sich um den zuverlässigen Rechenzentrumsbetrieb der Styria IT Solutions und eine stabile Headquarteranbindung.
ZUR REFERENZ   

Reibungsloses IT-Management.

Hohe Verfügbarkeit der Services, geringere Investitionskosten, Hilfestellungen und Management von Hardware-Wartungsverträgen: Der externe IT-Betrieb brachte der VTU viele Vorteile.
ZUR REFERENZ   

Sukzessive mitgewachsen.

Die langjährige Erfahrung im Sizing und Betrieb von SAP-Lösungen macht das RRZ zum idealen Partner für KNAPP IT Solutions.
ZUR REFERENZ   

Eine IT-Symbiose.

Die NTS AG ist nicht nur Kunde, sondern auch Partner des RRZ. Gemeinsam arbeitet man eng an Projekten im Bereich Netzwerk, Backup und Archivierung.
ZUR REFERENZ   

Konzentration auf Kernkompetenzen.

Das Raiffeisen Rechenzentrum sichert den verantwortungsvollen Umgang mit sensiblen Gemeindedaten.
ZUR REFERENZ   

Auf Qualität setzen.

Das RRZ bietet für Markus Pichler eine flexible und sichere Cloud-Lösung für seine Unternehmensdaten. So kann er standortunabhängig auf seine Daten zugreifen.
ZUR REFERENZ   

Tendenz steigend.

Mithilfe des RRZ kann der globale Anbieter von Finanzsoftware seine Services in Europa weiter ausbauen.
ZUR REFERENZ   

Die sicherste Entscheidung.

Ein Unternehmen, das sich Zuverlässigkeit auf die Fahnen geheftet hat, sucht nach einem ebenso zuverlässigen Partner, um seine Daten zu verwalten: So hat die Zusammenarbeit zwischen Uptime Engineering und RRZ begonnen.
ZUR REFERENZ   

{"dots":"false","arrows":"true","autoplay":"false","autoplay_interval":"3000","speed":"300","design":"prodesign-14","rtl":"false","loop":"true","slidestoshow":"3","center_padding":0,"slidestoscroll":"1","centermode":"false"}